Iniziamo il nuovo anno costruendo la pace!

Beginnen wir das neue Jahr mit Frieden!

Frieden kommt von Gerechtigkeit. Es reicht nicht aus, auf Frieden zu hoffen, es ist notwendig, sich selbst zu überprüfen und gemeinsam mit anderen eine gerechtere Gesellschaft aufzubauen. Mit einem Gedanken an Don Zeno vom 1. Januar 1963 wünschen wir allen die besten Wünsche für das neue Jahr! „Heute ...
Auguri a tutti di un Santo Natale!

Alles Gute für ein heiliges Weihnachtsfest!

Mit einer Reflexion von Don Zeno am 25. Dezember 1959 wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest. „Weihnachten ist ein großer Feiertag, ein schöner Feiertag. Aber es ist sicher, dass Jesus von der Menschheit sehr schlecht aufgenommen wurde. Ihre Mutter hat noch nicht einmal ein Zuhause gefunden, in dem sie Zuflucht suchen kann ...
Essere mamma secondo il cuore di Dio

Mutter sein nach dem Herzen Gottes

8. Dezember, Fest der Unbefleckten Empfängnis. Nomadelfia erinnert sich an den 78. Jahrestag der Anerkennung der Berufung von Irene, der ersten Mutter der Berufung, durch den Bischof von Carpi. Es war 1941. In den Wintermonaten war es in Carpi sehr kalt. Der Tag ...
Verso Economy of Francesco, per costruire un mondo diverso

Auf dem Weg zur Wirtschaft von Francesco, um eine andere Welt aufzubauen

„Liebe Freunde, ich schreibe Ihnen, um Sie zu einer Initiative einzuladen, nach der ich mich gesehnt habe: Eine Veranstaltung, die es mir ermöglicht, diejenigen zu treffen, die sich heute bilden und anfangen, eine andere Wirtschaft zu studieren und zu praktizieren, die Menschen zum Leben erweckt und nicht tötet, einschließlich und schließt nicht aus, ...
Nomadelfia e Mvimwa. Una nuova pagina nel cammino insieme

Nomadelfia und Mvimwa. Eine neue Seite auf der Reise zusammen

Am Samstag, den 9. November, wird ein Vertreter von Nomadelfia nach Tansania reisen, um die Modalitäten der Anwesenheit einer Gruppe von Familien vor Ort für einige Jahre zu bewerten. Die Beziehungen zum Benediktinerkloster Mvimwa begannen 2016 mit dem Besuch von Abt Denis ...
Non abituatevi a vedere il bene

Gewöhne dich nicht daran, das Gute zu sehen

Das Gute ist immer neu, immer frisch. Im Alltag ist es wichtig zu wissen, wie man es als Geschenk sieht, schätzt und begreift. Dieser Satz aus dem Matthäusevangelium, den der Bischof von Rimini Msgr. Francesco Lambiasi, es kann die Synthese sein ...
Difendiamo la Vita!

Lasst uns das Leben verteidigen!

Für das Leben, das heißt für die Würde des Menschen von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod. Nomadelfia schließt sich der Verwirrung und Besorgnis der italienischen Kirche über das Urteil des Verfassungsgerichts an, das sich für assistierten Selbstmord öffnet, und teilt die Worte, dass ...